Wie habe ich meine Schlaflosigkeit besiegt?

Darauf finden Sie in meinem Erfahrungsbericht eine ausführlichere Antwort. Aber um es kurz zu machen: Ein Freund erzählte mir von den positiven Wirkungen natürlicher Aminosäuren. Gehört hatte ich von denen auch schon, aber so richtig klar, was die bewirken und wie wichtig sie für unseren Stoffwechsel sind, war mir das nicht. Insbesondere über deren Bedeutung für ein funktionierendes Immunsystem, deren Mithilfe beim Abbau von Stress oder Zellgiften, die einem gesunden Schlaf wenig zuträglich sind.

Ich habe dann regelmäßig eine Nahrungsergänzung auf Basis dieser Aminosäuren zu mir genommen, und nach relativ kurzer Zeit schlief ich glücklicherweise wieder ruhig und fest. Ich kann mir heute überhaupt nicht mehr vorstellen, wie ich das vorher durchgehalten habe. Meine Lebensqualität hat wieder spürbar zugenommen.