Wie lange können Schlafstörungen andauern?

Die gute Nachricht vorweg: Schlafstörungen dauern nicht ewig. Wie lange sie im konkreten Einzelfall dauern, kann ich natürlich auch nicht vorhersagen, bei einigen dauern sie ein paar Wochen, bei anderen einige Jahre, das hängt von den individuellen Begleitumständen ab.

Mitunter hängen die Schlafstörungen mit psychischen Problemen aufgrund persönlicher Schwierigkeiten im Beruf oder im privaten Umfeld zusammen. Aber auch physische Ursachen wie Kreislauferkrankungen, hormonelle Beeinträchtigungen oder Störungen der Atemwege können zu Schlafmangel führen. Wichtig ist, dass man den Ursachen möglichst rasch auf den Grund geht, denn je schneller man Hilfe sucht, desto kurzfristiger kann man die Schlaflosigkeit besiegen.