Schlafstörungen und Depressionen

Das Henne-Ei-Problem in anderer Form

Schlafprobleme und Depressionen sind häufig wechselseitig miteinander verbunden. Mal führen Depressionen zu massiven Schlafstörungen, mal ist anhaltende Schlaflosigkeit das Anzeichen für eine Depression.

Und oft weiß der Betroffene nach einer gewissen Leidenszeit gar nicht mehr, was eigentlich zuerst da war: das Ei oder die Henne?